Kinderentspannungstraining

Stress bei Kindern mit Kinderentspannungstraining lindern…

Bereits Kinder leiden unter zunehmenden Druck und Überbelastung. Die Fähigkeit zu entspannen wird immer wichtiger und ist von hoher gesundheitlicher Bedeutung.
Mit Autogenem Training, Yoga oder die Progressive Muskelrelaxation in kindgerechten Variationen wird feinfühlig und spielerisch auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen.

Diverse Untersuchungen (u.a. KIGGS – Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland vom Robert-Koch Institut) zeigen einen deutlichen Anstieg an psychosomatischen Beschwerden schon bei Grundschulkindern.

  • Kopfschmerzen bei knapp 70% der Kinder
  • Konzentrationsschwierigkeiten bei ca. 50% der Kinder
  • Rückenschmerzen bei ca. 40% der Kinder

Weitere Stresssymptome können sein:

  • Beschleunigter Herzschlag / erhöhter Blutdruck
  • Appetitlosigkeit oder Fresssucht
  • Erschöpfung und/oder Schlafstörungen
  • Sozialer Rückzug
  • Unruhe / Angst /Hilflosigkeit
  • Depression
  • Hyperaktivität
  • Gereiztheit / Aggression
  • Nervosität

Welche Entspannungstechniken werden eingesetzt?

  • Sensorische Entspannung
    • Atemübungen
    • Bewegungsorientierte Verfahren
    • PME (Progressive Muskelentspannung)
    • Wahrnehmungs- und Stilleübungen
  • Imaginative Entspannung
    • Fantasiereisen und Visualisierungen
  • Kognitive Entspannung
    • Meditation
    • Autogenes Training
    • Yoga

Es wird gezielt mit Atmung, Bewegung, Spannung & Entspannung spielerisch „trainiert“.

 

SchwarzerEngl – Coaching bietet Kinderentspannungstraining gezielt in Schulen an!

Entspannung ist der Gegenpol zur Spannung und unterstützt das Kind, wieder seine (entspannte) Mitte zu finden!

SchwarzerEngl – Coaching, Ihr Personaltrainer in Ismaning bietet beispielsweise einen 4-wöchigen Kurs in einer Grundschule im Münchner Norden mit folgendem Kursaufbau an:

Kursaufbau:

BEWEGUNG – ATMUNG – ENTSPANNUNG

BEWEGUNG:

Bewegungsspiele eignen sich zur Initiierung von Entspannung bei Kindern. Bewegung ist ein Grundbedürfnis aller Kinder. Bewegung gibt den Kindern Die Möglichkeit überschüssige Energie loszuwerden – gerade nach dem vielen Sitzen in der Schule.

Zudem können sie sich gegenseitig körperlich kennenlernen für ein respektvolles Miteinander.

  • Bierdeckelstaffel
  • Fahrtwind
  • Gemeinsame Reise
  • Klammeraffe
  • Nachahmer
  • Schlängelnde Schlange
  • Unzertrennbar
  • „Kennenlernspiele“ (Partnerball, Siamesische Zwillinge…)
  • uvm…

ATMUNG:

Gezielte Atemübungen helfen den Kindern tief in den Bauch zu atmen und sich zu beruhigen.

Atemspiele sind wichtige Wahrnehmungsübungen für Kinder!

Sie nehmen wahr, dass sie atmen, wie unterschiedlich sie amten, was sich im Körper bewegt und wie sie sich beim Atmen fühlen…

Verschiedene Atmungsformen – Bauchatmung (Abdominalatmung), Brustatmung (Thorakalatmung), Flankenatmung (Kosto-abdominale Atmung) – werden spielerisch vermittelt:

  • Aufzug
  • Hausaufgabe fertig!
  • Luftballon im Bauch
  • uvm…

ENTSPANNUNG:

  • Stilleübungen
  • Wahrnehmungsübungen
  • Pizza Massage
  • Progressive Muskelentspannung (PME)
  • Autogenes Training
  • Kinder-Yoga
  • Bewegungsreise mit Yoga
  • Fantasiereisen mit Partner-Rückenmassage
  • Pflanzensamen säen (Partnerübung)
  • uvm…

So soll in einem entspanntem Rahmen den Kindern die Möglichkeit gegeben werden, „Entspannt und fit miteinander“ sich gegenseitig zu erfahren und respektieren.

 

Ich freue mich sehr für Ihre Schule oder Institution als Ihre Kinderentspannungstrainer von SchwarzeEngl – Coaching Fitness + Gesundheit ein individuelles Kurs Angebot zu unterbreiten.